Was ist Deine Aufgabe in HaLT?

Ich….

  • bin meist diejenige, die ihr an der Strippe habt, wenn ihr anruft
  • bin gerne kreativ, entwickle neue Projekte in HaLT
  • betreibe vor allem Netzwerkausbau und -pflege (Gesundheitsämter, Polizei, Jugendämter, Justiz, Schulen, Entscheidungsträger in der Kommune)
  • hab ganz oft Rufbereitschaft und führe auch Beratungsgespräche
  • bin super gerne bei HaLT – Einheiten dabei
  • führe unseren Cocktail-Workshop “Alko-los!” mit durch
  • bin auch Ansprechpartnerin bei den digitalen Elternabenden
  • erledige den Bürokram

Was ist Deine Lieblingstätigkeit bei HaLT?

Ich….

mag es zu koordinieren, organisieren und zu planen sowie allgemein mit Menschen zu arbeiten, sie zu unterstützen und zu beraten… Es ist einfach tolles Gefühl, wenn man etwas Positives bewirken kann.

Am meisten Spaß macht mir die Mitarbeit im Projektbaustein “Alko-los!

Wie bist du zu HaLT gekommen?

Durch mein lange Arbeit mit Jugendlichen weiß ich um die Wichtigkeit der Alkoholprävention. Und da HaLT so viele tolle Möglichkeiten bietet, gute Präventionsarbeit zu leisten, war dieses Projekt genau das Richtige für mich! Es macht einfach Spaß, HaLT in den Landkreisen Tirschenreuth und Wunsiedel umzusetzen.