Nach der 45minütigen interaktiven Powerpoint-Präsentation “Mit Maß und Ziel” über Arten, Risiken und Wirkungsweisen von Alkohol erfolgen in zwei Gruppen interessante Workshops. In einem Rauschbrillenparcours werden den TeilnehmerInnen Rauschzustände in unterschiedlichen Stärken simuliert. Verschiedene im täglichen Leben einfach auszuführende Tätigkeiten, wie etwa das Fangen eines Balls oder das Aufschließen eines Schlosses, sind unter den simulierten Rauschzuständen unter erschwerten Bedingungen zu absolvieren.

Damit die Jugendliche zur gedanklichen Auseinandersetzung mit dem Thema Alkoholkonsum herangeführt werden, stehen unterschiedliche Module zur Verfügung:

Geschicklichkeitsspiele unter simulierten Rauschzuständen verschiedenen Grades

interaktive Fragen

Quizfragen

offene Gesprächsrunden etc.

“Was muss ich vor dem Konsum von Alkohol beachten?”, “Wie kann ich mich vor ungewollten Folgen des Alkohols schützen?” oder “Meint es wirklich jeder mit mir gut, der mir Alkohol anbietet?”. Solche Fragen werden aufgearbeitet und regen zur Diskussion an.

Nehmt mit uns Kontakt auf! Wir kommen zu euch in eure Einrichtung! Benötigte Ausstattung der Räumlichkeiten: Zwei Räume; einer davon sollte über einen Beamer verfügen